In, aus und für Berlin.

„Wir wollen die Verkehrswende einleiten“

Warum stehen die Grünen in den Umfragen gerade nicht gut da? Wofür stehen die Grünen? Auf diese Frage habe ich im Interview mit der Berliner Zeitung versucht Antworten zu geben. Ein Gespräch über verunsicherte Wählerinnen, warum die Grünen als antiautoritäre, pro-europäische Partei gerade jetzt nötig sind, über die notwendige ökologische Verkehrswende , über soziale Wohnungspolitik und den Hauptstadtvertrag.

©buerolisapaus

Aus der Berliner Zeitung vom 09.05.2017

 

Bei der Wahl in Schleswig-Holstein konnten die Grünen ihr gutes Ergebnis halten – doch der Bundestrend ist schlecht. Selbst in Berlin, wo die Grünen entstanden, stehen sie in der aktuellen Forsa-Umfrage der Berliner Zeitung erstmals unter 10 Prozent. Lisa Paus ist die Spitzenkandidatin in der Hauptstadt – und sie glaubt fest daran, dass ihre Partei auf dem richtigen Weg ist.

Frau Paus, Ihre Parteifreunde in Schleswig-Holstein haben am Wochenende Stimmen gewonnen. Anderswo verlieren die Grünen in Umfragen – auch in ihrer einstigen Hochburg Berlin. Wer sind die Anhänger, die ihnen verloren gehen?

Ich denke, unsere Anhänger sind verunsichert über das, was uns wirklich wichtig ist. Wo Grün wirklich den Unterschied macht. Und in Berlin beginnen wir gerade erst…

 

Weiter hier:  http://www.berliner-zeitung.de/berlin/interview-mit-lisa-paus–wir-wollen-die-verkehrswende-einleiten–26866790

– Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/26866790 ©2017